Cäciliakirchgang & Generalversammlung

27.11.2021 15:22
von Markus Foidl


Zum Abschluss des Musikjahres umrahmte die Knappenmusikkapelle am 21.11.2021 die Cäcilienmesse musikalisch, die immer ein besonderes Gedenken an die verstorbenen Musikanten/innen ist. Im Anschluss an die feierliche Messe wurde im Gasthof Winklmoos dann die 76. Jahreshauptversammlung abgehalten, die von den „Pramauer Musikanten“ musikalisch eröffnet und in weiterer Folge umrahmt wurde. Nach der Begrüßung durch Obmann Stefan Rieser folgte eine Gedenkminute für alle verstorbenen Musikanten*innen der Fieberbrunner Musikkapelle. Danach wurde routinemäßig die Tagesordnung mit Berichten der Kassierin Christine Astl, von Chronist Wimmer Johann, Obmann Stefan Rieser, Kapellmeister Georg Foidl bis hin zu den Ehrengästen Wolfgang Schwaiger, Foidl Stefan und Hannes Harasser
Jubilar und Ehrenmitglied Günther Taferner mit Gattin Burgi und Obmann Stefan Rieser
abgearbeitet, die allesamt die derzeit schwierige Situation rund um Corona thematisierten, aber auch den guten Zusammenhalt innerhalb der Fieberbrunner Vereine lobten.
Leider mussten in den vergangenen 2 Jahren auch wieder Austritte vom Verein verzeichnet werden: Michael Waltl (Trompete), Peter Treffer (Posaune) und Anna-Lena Schwaiger (Marketenderin) verließen den Verein.
Georg Schnaitl ging in die wohlverdiente “Musikantenpension”, bleibt dem Verein aber natürlich weiterhin als Ehrenmitglied erhalten. Sehr erfreulich ist hingegen, dass wieder einige Jungmusiker der Kapelle beigetreten sind. Gleich doppelte Verstärkung erhielt das Schlagzeugregister. Georg Rieser ist nun bereits seit Sommer 2020 Mitglied und Phillip Pichler verstärkt seit Juni 2021 unsere “Drummer Boys”. Neu in den Reihen der Trompeten ist Anna Moser und ihre Schwester Lena Moser unterstützt ab sofort das Saxophonregister. Mit Selina Rojacher dürfen sich auch die Klarinetten über Zuwachs freuen. Wir wünschen den neuen Mitgliedern viel Freude in den Reihen der Musikkapelle!
Der letzte Punkt der Versammlung war zugleich der wohl wichtigste: Endlich konnten die bereits seit einem Jahr ausständigen Neuwahlen durchgeführt werden. Glücklicherweise hatte sich bereits im Vorhinein ein neues, motiviertes Team zusammengefunden und so verliefen die Wahlen reibungslos und einstimmig.
Zum neuen Obmann wurde Martin Waltl gewählt, gemeinsam mit seinen Stellvertreter Christoph Rieder wird er nun die Kapelle organisatorisch leiten. Die wichtige Kapellmeisterposition übernimmt ab sofort Michael Roner, Georg Foidl bleibt dem Ausschuss als Kapellmeister-Stellvertreter erhalten. Christina Foidl und Michaela Foidl sind weiterhin als Jugendreferentinnen für den Musiknachwuchs zuständig. Die Finanzen bleiben in den Händen von Familie Astl – Alexandra Astl übernimmt die Aufgabe der Kassierin von Mutter Christine Astl und Bruder Johannes Astl unterstützt sie dabei als Stellvertreter. Als neue Schriftführer sind Barbara Taferner und Markus Foidl ab sofort für Berichte, Social Media, Grafiken und vieles mehr zuständig. Weiters im Vorstand sind als Zeugwarte Andreas Lindner, Markus Kögl und Martin Kollmaier tätig, Julia Perterer nimmt die ehrenvolle Position der Chronistin ein und Sladan Stankovic und Stefanie Hasenauer unterstützen das junge Team als Beiräte. Auf den neuen Ausschuss warten nun also viele wichtige Aufgaben, die gemeinsam aber bestimmt bewältigt werden können.
Von Seiten des neuen Ausschusses möchten wir uns hiermit nochmals ganz herzlich beim alten Ausschuss bedanken, der nun viele Jahre lang unglaubliche Arbeit geleistet hat. Vielen Dank!

Der neu gewählte Vorstand

Stehend hinten: (von links): Martin Kollmaier, Markus Foidl, Andreas Linder, Markus Kögl, Gerog Foidl, Johannes Astl, Barbara Taferner

Stehend vorne: (von links): Sladan Stankovic, Michael Roner, Martin Waltl, Christoph Rieder, Christina Foidl, Alexandra Astl, Stefanie Hasenauer

Nicht im Bild: Michaela Foidl, Julia Perterer

Zurück

© 2022 knappenmusik